Navigationslinks überspringen
Navigationslinks überspringenStartseite > Dialog > Forum

Forum

M-Th. Zilling

Lieber Herr Bösmann,

die Zeit der Kribbelmücken ist vorbei, unsere beiden Ponies "atmen auf".

Beide Pferde haben die Sommerzeit mit PinusFauna besser überstanden, als im Jahr davor, als wir versuchten, mit Ölen dem Sommerekzem zu Leibe zu rücken. Sie haben keine kahlen Stellen bekommen. Offensichtlich war der Juckreiz gedämpft, sodass sie sich nicht so heftig gescheuert haben. Darüber bin ich sehr froh und möchte gleich für nächstes Jahr weitere 5 ltr. bestellen.

Mit freundlichen Grüßen
M-Th. Zilling

13.10.2009 08:42

Drucken

Senden

Anne Körner

Sehr geehrtes Wilms Team!

Ich möchte Ihnen rückmelden, dass ich richtig begeistert bin von der Wirkung Ihrer Produkte. Ich hätte nicht geglaubt und schon gar nicht erwartet, dass ein Naturprodukt in sehr kurzer Zeit eine solche Wirkung erzielt. Ich setze die Lotion und das Wasser hauptsächlich für meine Kopfhaut ein, die sehr trocken und schuppig ist. Das hat sich inzwischen schon sehr entspannt. Auch die Struktur meiner Haare fühlt sich stabiler an. Das bedeutet sehr viel für mich, nachdem ich unter sehr schütterem Haarwuchs leide.

Jetzt bin ich sehr gespannt auf das Kristallsalz und die Zahncreme. Ich leide nämlich auch unter Paradonditis und hoffe, dass ich auch hier zumindest eine Linderung erzielen kann.

Mit freundlichen Grüssen
Anne Körner

21.09.2009 11:48

Drucken

Senden

Dr. Chris Wollenberg

Hallo Herr Boesmann,

bevor ich Ihre PinusVital Produkte in meinen bio-Shop aufnehmen würde, wollte ich sie (wie alles, was ich einstelle) zuvor testen. Mein Mann schleppte ein juckendes Ekzem (an der Kopfhaut, im Bartbereich und mitten auf der Brust in Höhe des Brustbeines) schon seit Jahren mit sich herum. Alle Naturanwendungen halfen nicht dauerhaft. Zur "gesunden Chemie" in Form von Cortison wollten wir trotzdem nicht greifen.

Nun, was lag näher, als das PinusVital-Gel (an der Brust) und das PinusVital-Wasser im Kopf- und Bartbereich anzuwenden.

Wie freudig wir überrascht waren, als seine Beschwerden sich nach wenigen Tagen bereits besserten, und nach konsequenter Anwendung innerhalb von 4 Wochen völlig verschwanden, kann ich überhaupt nicht beschreiben!

An mir selbst habe ich bei beginnendem Lippen-Herpes das PinoVital-Gel angewendet und ihn damit tatsächlich am Ausbrechen gehindert! Das hat so effizient selbst Aciclovir nicht geschafft.

Gerne habe ich die Produkte nun im www.balance-shop.de gelistet, und benutze sie im Wellness-Studio in der Fußpflege!

Mit herzlichen Grüßen und vielem Dank,
Dr. Chris Wollenberg

10.08.2009 14:34

Drucken

Senden

Heidi Berghegger

Liebes Wilms-Team!

Aufgrund meiner fortwährenden Zahnfleischentzündung nach einer Kronenbehandlung habe ich auf Hinweise einer Bekannten ihren Extrakt gegurgelt.
Ich hatte zuvor schlimme Entzündungen bis in die Backentaschen. Nachdem ich –anfangs nach jeder Mahlzeit, später dann 2 x tgl.- mit dem Extrakt gegurgelt habe, verschwanden die Beschwerden sehr rasch. Mittlerweile bin ich dank des Holzsaftes wieder komplett beschwerdefrei.
Ich bin Ihnen sehr dankbar für dieses Produkt und freue mich schon auf Ihre Zahncreme!

Viele Grüße,

Heidi Berghegger

07.08.2009 13:50

Drucken

Senden

Heitling

Hallo Heiner
Seitdem ich dein Kiefer-Kernholz auf mein offenes Bein sprühe nach meiner Bypass OP im Knie, hat sich dieses schnell abgeheilt. Auch die Schuppen der Hautflecken sind verschwunden.
Ferner trinke ich jeden morgen einen Schluck aus deiner "Pulle".
mfg. Hans Michael

30.07.2009 19:47

Drucken

Senden

Kirsten Perk

Ihr Produkt Pinus Fauna hat uns überzeugt. Eigentlich für unser Pferd gekauft, habe ich es auf sämtliche Familienmitglieder mit Hautproblemen angewendet und es hat durchschlagenden Erfolg gebracht. Vielen Dank!

22.07.2009 08:43

Drucken

Senden

Conny Rutsch

Sehr geehrter Herr Wilms, vielleicht freuen Sie sich über folgendes Erlebnis. Gestern wurde ich böse von einer Bremse gestochen. Und dann der Tupfer Wilms-Gel drauf und sofort war ich alle Beschwerden los. Auf der Stelle war der Schmerz weg, es juckte nicht mehr und heute sieht man nicht mal mehr, wo der Stich war.
Bis demnächst mit lieben Grüßen von Conny Rutsch

21.07.2009 09:13

Drucken

Senden

Frau G. aus Wittenberg

Habe über meine Ärztin wegen eines Pilzbefalls Ihr Produkt kennengelernt und war total überrascht, dass das Gel sofort half, wo ich jahrelang mit starken Medikamenten erfolglos war. Ich konnte es kaum fassen! Nun möchte ich auch andere Produkte zu meiner täglichen Pflege machen. Danke!

06.07.2009 13:48

Drucken

Senden

Susanne Lewandowski

Guten Tag! Im letzten Jahr habe ich meine Islandstute mit PinusFauna Pflegeextrakt behandelt. Sie hatte sehr starkes Sommerekzem. Ich bin hochzufrieden mit Ihrem Produkt. Ich habe schon einige Mittel zur Bekämpfung des Sommerekzems ausprobiert, aber mit dem Extrakt das bisher beste Ergebnis erzielen können. Freundliche Grüße Susanne Lewandowski

30.06.2009 09:06

Drucken

Senden

Claudia Rapp

Ich verwende seit sieben Jahren eines der führenden Produkte gegen Akne. Ich habe immer gedacht, es wäre eines der besten Produkte für Hautprobleme. Es hilft auch sehr gut, aber ich glaube dass sich meine Haut an den Wirkstoff des Produktes gewöhnt hat und es deshalb nicht mehr den gleiche Effekt erzielt wie zu Beginn. Kristina Rohr (Vertreterin von Wilms in Los Angeles, Kalifornien) hat mir Anfang März eine Probe der 100% natürlichen Kiefern-Seife gegeben. Ich finde sie toll, meine Haut hat sich sehr verändert.

Die Haut fühlt sich klar, weich und frisch an. Ich werde die Seife auf jeden Fall weiterempfehlen. Es wirkt wirklich und das 100% natürlich. Ich bin sooo glücklich! Vielen Dank!

Claudia Rapp, Los Angeles, CA

27.04.2009 09:22

Drucken

Senden

Navigationslinks überspringen