Navigationslinks überspringen
Navigationslinks überspringen

Silbermedaille für Wilms auf der iENA in Nürnberg

Mit Natur & Gesundheit voll im Trend


Vom 5. bis 8. November fand in Nürnberg die internationale Leitmesse für das Erfindungswesen statt – die iENA 2009.

Besucher fanden hier innovative Lösungen auf ihre Fragen und Probleme und konnten sich von der Kreativität in den unterschiedlichsten Bereichen anstecken lassen.

Dieses Jahr kamen Aussteller aus 34 Ländern mit rund 800 Erfindungen.

Mittendrin die Firma Wilms – auf dem Gemeinschaftsstand des SIGNO-Erfinderclubs.

In den SIGNO-Erfinderclubs ist der Großteil der deutschen Erfinderinnen und Erfinder organisiert, denn das Erfinden wird hier ganz gezielt gefördert und jeder Erfinder profitiert vom intensiven Erfahrungsaustausch. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unterstützt neben anderen Fördermaßnahmen im Rahmen des 2008 neu aufgestellten SIGNO-Programms die Arbeit der SIGNO Erfinderclubs. Freie Erfinderinnen und Erfinder sowie technikinteressierte Jugendliche kommen in den SIGNO-Erfinderclubs zusammen, um neue Ideen im Team zu entwickeln. Gemeinsam wird über Lösungen für technikbezogene Probleme diskutiert, nach Wegen in den Markt gesucht sowie Patentwissen erworben.

Für die neusten Entwicklungen im Hause Wilms gab es wieder eine Auszeichnung. Mit einer Silbermedaille wurde die Gesamtidee HygieneHolz ausgezeichnet. Mehr zu den Ideen und Innovationen aus unserem Haus erfahren Sie hier. Zu den Produktkategorien.


Navigationslinks überspringen
zuletzt aktualisiert: 20:03:2017