Holz-Zentralblatt Nr. 43 vom 27. Oktober 2006

Wald-Kiefer ist Baum des Jahres

Die Wald-Kiefer (Pinus Sylvestris) ist am 19. Oktober zum Baum des Jahres 2007 erklärt worden. In deutschen Wäldern ist sie mit 23 % die zweithäufigste Baumart nach der Fichte (28 %). „Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wird das Jahr nutzen, die Besonderheiten der Kiefer den Menschen vorzustellen. Darüber hinaus werden wir der Kiefer in ökologisch wertvollen und seltenen Lebensräumen, wie z.B. in Mooren, ihren natürlichen Standort zurückgegeben“, so Christopf Rullmann, Bundesgeschäftsführer des SDW.

Infobogen des SDW - Die Waldkiefer